Beta

PRIVACY DEDrucken

1. EINFÜHRUNG

Wir bedanken uns für Ihr Interesse als Nutzer („Sie“ oder der „Nutzer“) an der Loadfox Plattform, die von der LoadFox GmbH („wir“ oder „Loadfox“) unter www.loadfox.eu betrieben wird (die „Plattform“). In dieser Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre über unsere Plattform erhobenen personenbezogenen Daten (die „personenbezogenen Daten“) erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer Gesetze. Der Schutz der Privatsphäre sowie der Schutz unserer Nutzer ist für uns von besonderer Bedeutung.

Sollte diese Datenschutzerklärung in Zukunft von uns aktualisiert oder anderweitig geändert werden, informieren wir Sie hierüber auf dieser Seite.

2. DATENERHEBUNG UND -VERARBEITUNG

2.1 Erhebung von anonymen Nutzerdaten bei der Nutzung unserer Webseiten außerhalb Ihres Benutzerkontos

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten, benutzter Browser).

Diese Informationen werden für statistische Zwecke anonymisiert und ausgewertet. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym.

2.2 Datenerhebung und -verarbeitung bei der Registrierung

Sofern Sie sich auf der Plattform als Nutzer registrieren und ein Benutzerkonto anlegen, erheben wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten: Name, Telefonnummer, E-Mailadresse, Geschäftsadresse, andere Kontaktdetails und Position.

Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir für Ihre Registrierung als Nutzer der Plattform sowie für Ihre künftige Nutzung der Plattform als registrierter Nutzer (vgl. Ziffer 2.3 unten).

2.3 Bonitätsprüfung des Nutzers

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Sie ein schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Übermittlung haben. Bei den gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten handelt es sich um Daten, die zur Berechnung eines Wahrscheinlichkeitswerts unter Zugrundelegung eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahrens nachweisbar für die Berechnung der Wahrscheinlichkeit des bestimmten Verhaltens erheblich sind. Für die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswerts werden dabei nicht ausschließlich Anschriftendaten genutzt.

2.4 Datenerhebung und -verarbeitung bei der Nutzung der Plattform als registrierter Nutzer

Wenn Sie als registrierter Nutzer unter Einloggen über Ihr Benutzerkonto die Plattform benutzen, erheben und verarbeiten wir über Ziffer 2.2 oben hinaus Ihre folgenden personenbezogenen Daten: Angaben als Ansprechpartner über angebotenes oder übernommenes Ladegut, Angaben über Sie im Zusammenhang mit dem Abschluss und der Durchführung von Frachtverträgen über auf der Plattform angegebenes Ladegut (einschließlich über die Zahlungsabwicklung), und Daten über gefahrene Strecken.

3. DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTE

Wir übermitteln personenbezogene Daten von Ihnen nur in den nachfolgenden Fällen an Dritte:

3.1 Übermittlung an andere Nutzer der Plattform

Soweit für die Nutzung der Plattform erforderlich (insbesondere für die Vermittlung von Ladegut und den Abschluss von Frachtverträgen), können Ihre personenbezogenen Daten – insbesondere Ihre Kontaktdaten – auch an andere Nutzer der Plattform (wie z.B. Ihre Frachtpartner) weitergeleitet werden. Weitere Einzelheiten hierzu ergeben sich aus den zwischen Ihnen und uns abgeschlossenen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Nutzung der Loadfox-Plattform“.

3.2 Übermittlung an Dienstleister von Loadfox

Ihre personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten werden nur im Rahmen des Erforderlichen an Dienstleister von Loadfox übermittelt (z.B. ggf. künftig integrierte TMS- (Transportmanagementsystem) / FMS- (Flottenmanagementsystem) Anbieter, Telematik-Anbieter und MAN-Gruppengesellschaften (insbesondere für die RIO Services)), wenn entsprechende Dienstleistungen zu erbringen sind

3.3 Bonitätsprüfung

Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung der jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung Ihre Adress- und Bonitätsdaten an Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500166, 22701 Hamburg weitergeben und anfragen.

3.4 Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden

Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

4. DATENERHEBUNG DURCH WEB-ANALYSEDIENSTE

4.1 Google Analytics

Die Plattform benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Plattform durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Plattform (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass für die Plattform Google Analytics um den Code „_anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Im Auftrag von Loadfox wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Plattform auszuwerten, um Reports über die Plattformaktivitäten für Loadfox zusammenzustellen und um weitere mit der Plattformnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies und darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich nutzen können.

Sollten Sie mit der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten durch Google Analytics nicht einverstanden sein, können Sie diesen Dienst problemlos deaktivieren (Opt-Out). Folgen Sie dazu diesem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link hier, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb der Plattform künftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain): <a href=”javascript:gaOptout()”>Google Analytics deaktivieren</a>. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

4.2 Mixpanel

Loadfox verwendet bei der Nutzung der Plattform über mobile Applikationen das Tracking-Tool Mixpanel (www.mixpanel.com) der Mixpanel Inc. ein, um das Nutzerverhalten analysieren zu können. Dabei nutzt Mixpanel Inc. über auf Ihrem Rechner gesetzte Cookies Ihre Nutzungsdaten in pseudonomysierter Weise. Die pseudonymisierten Nutzungsdaten werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden. Sollten Sie mit der Erfassung durch Mixpanel nicht einverstanden sein, können Sie diesen Dienst problemlos über „https://mixpanel.com/optout/“ deaktivieren (Opt-Out). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

4.3 Inspectlet

Diese Website benutzt “inspectlet”, einem Webanalysedienst des Anbieters Inspectlet. Inspectlet verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen (z.B. welche Inhalte auf der Website angeklickt werden). Dazu werden keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder genutzt, es werden lediglich Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellt.

Sie können jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der durch den Analysedienst Inspectlet erzeugten Daten widersprechen, indem sie den Anleitungen unter http://www.inspectlet.com/optout folgen.

5. COOKIES

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion in Ihrem Browser zu deaktivieren. Loadfox verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Die von uns verwendeten Cookies sind – mit Ausnahme der in Ziffer 4 genannten Cookies – so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Natürlich können Sie unsere Plattform auch ohne Cookies betrachten; dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

6. NEWSLETTER UND REMARKETING/RETARGETING

Wenn Sie von uns einen Newsletter per E-Mail erhalten, wird dieser von unserem Anbieter mailjet versandt. Hierfür verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und ggf. weitere für den Newsletter relevante personenbezogene Daten von Ihnen. Sie können der weiteren Versendung von Newslettern gegenüber Loadfox jederzeit widersprechen; auf Ihre Widerspruchsmöglichkeit und den empfohlenen Weg zur Einreichung Ihres Widerspruchs weisen wir auf dem Newsletter jeweils hin.

Sofern wir künftig Remarketing und/oder Retargeting (z.B. über Google oder Facebook) im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Plattform betreiben, informieren wir Sie hierüber auf dieser Seite.

7. DATENSICHERHEIT UND LINKS ZU WEBSEITEN DRITTER

Ihre Daten werden von Loadfox durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert.

Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten über das Internet von Ihnen an die Plattform oder von der Plattform an Sie (oder an andere Nutzer) mit Risiken verbunden sein kann, die außerhalb unserer Einflusssphäre liegen.

Unsere Plattform kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. Loadfox hat zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den direkt verknüpften Seiten gefunden. Loadfox hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und kann diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernimmt Loadfox keine Haftung für die Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

8. AUSKUNFTSRECHT UND RECHT AUF BERICHTIGUNG

Auf Anforderung teilt Ihnen Loadfox schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem schriftlichen Hinweis berichtigen.

Stand Januar 2017