Die Schunck Group kooperiert mit dem Münchener Start-up Loadfox, das auf die Entwicklung digitaler Lösungen für die Logistik spezialisiert ist.

Der Loadfox Market, eine „Mitfahrzentrale für Fracht“, bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, Laderaum- und Frachtkapazitäten über die Plattform zu teilen und somit der Laderaumverknappung und dem Fahrermangel zu begegnen. Auf der Plattform begegnen sich ausschließlich Frachtführer und Spediteure. Verlader sind von der Plattform ausgeschlossen.

Zum Artikel